Wie alt ist Rosa Acosta? Bio, Wiki, Karriere, Vermögen, Beziehung

Rosa Acosta

Das Multitalent Rosa Acosta ist eine Frau von Talent, Schönheit und Schlauheit. Sie ist Balletttänzerin, Model, Schauspielerin, Reality-Star, Fitness-Guide und angehende Köchin. Geboren und aufgewachsen in der Dominikanischen Republik, wanderte diese Model-Schauspielerin in die USA aus, um ihr Glück in Hollywood zu versuchen. Ihr Aufstieg zum Ruhm war schnell und sie hat sich als Frau mit unglaublichem Aussehen, Körper und schauspielerischen Fähigkeiten etabliert.

Wie war die Reise dieser jungen, mutigen und selbstbewussten Frau von ihrer Heimatstadt zu einer begehrten Position in Hollywood? War es reibungsloses Segeln oder gab es zu viele Hürden? Ein Rückblick auf das Leben dieser wunderschönen und charmanten Schauspielerin!

Rosa Acostas Geburt, frühes Leben und Kindheit

Rosa Acosta wurde am 30. in Santiago de los Caballeros, Dominikanische Republik, geborenthApril 1984. Sie hat ein Geschwister namens DJ Smoke, das angeblich auch in der Unterhaltungsbranche ist. Rosa Acosta begann im zarten Alter von 4 Jahren mit dem Ballettlernen. Sie hat ihren Bachelor in Kunst am Instituto de Cultura y Arte (ICA) abgeschlossen.





Sie absolvierte auch eine Ausbildung an der Ballettschule von Norma Garcia. Sie war die jüngste Solistin beim Dominikanischen Nationalballett, als sie sich 2002 dafür einschrieb. Sie spricht fließend Englisch und Spanisch.


Tavior Mowry Höhe

Rosa Acostas Modellierung

Im Jahr 2004 begann Rosa Acosta mit dem Modellieren. Ihre erste Aufgabe war für die „DR-Unternehmen“ in ihrem Heimatland. Rosa war ein fleißiges und engagiertes Model. In ein paar Jahren hatte sie sich in der Dominikanischen Republik einen Namen gemacht.

Rosa wanderte 2006 in die USA aus. Sie erhielt eine Reihe guter Angebote und bald war ihr Gesicht in vielen Magazinen in den USA zu sehen. Modemagazine wie Smooth, XXL, King und Blackmen trugen Fotos dieses Modells. 2009 wurde sie außerdem zur „Eye Candy of the Year“ von XXL gewählt. Die Leute waren sehr beeindruckt von ihrer Arbeit und sie wurde 2010 auch zum Model des Jahres gekürt.



Sie erregte die Aufmerksamkeit der Fernsehbranche und war in Nick Cannons ' Wild N Out ’. Sie trat auch in einer Reihe bemerkenswerter Musikvideos auf, wie Drakes 'Best I Ever Had', Mike Posners 'Drug Dealer Girl', The DEYs 'I Need You' und dergleichen. Ihre Arbeit wurde geschätzt und sie erhielt internationale und kritische Anerkennung.

Rosa hörte hier nicht auf. Sie startete ihren eigenen YouTube-Kanal und begann, Fitness- und Trainingsvideos darauf zu veröffentlichen. Sie wagte sich auch ins Geschäft und startete 2012 ihre eigene Fitness- und Modelinie namens 'CossaMia'. Sie war auch in der Reality-Serie ' Khloe und Lamar 'Und' Bei den Kardashianern bleiben '.

Ihr schöner Körper, ihre angenehme Persönlichkeit, Demut und Sensibilität haben viele Herzen erobert. Die Künstlerin Jeremih hat auch ein Lied mit dem Titel 'Late Nights' geschrieben. Rosas Hauptaugenmerk liegt jetzt auf der Fitnesswelt.



Rosa Acostas Beziehungen

Rosa Acostas Name stand auf den Titelseiten der Hochglanzmagazine nicht nur für ihre Modellierung, sondern auch für ihre Angelegenheiten. Rosa war einige Monate mit Rob Kardashian zusammen und hatte auch ihren Auftritt in der TV-Show 'Keeping with the Kardashians' als seine Freundin. Rosa war schwanger mit Robs Kind, aber die Schwangerschaft endete mit einer Fehlgeburt.

Rosa war auch Teil der TV-Show 'Love and Hip Hop Hollywood'. In der Show wurde Rosa gesehen, wie sie es sich mit ihrer Co-Star-Frau Nikki Mudarris gemütlich machte. Es gab auch Küsse zwischen den beiden. Rosa hatte zugegeben, dass sie auch Damen mag; Dadurch wird offenbart, dass sie bisexuell ist. Möglicherweise war sie auch in einer romantischen Beziehung mit dem amerikanischen Hip-Hop-Musiker French Montana.


toby stephens vermögen

Rosa hatte auch darüber gesprochen, was sie in ihrem Date wünscht. Sie hatte gesagt:

'Ich mag Fitness, aber ich verlange nicht, dass die andere Person fit ist. Solange Sie einen gesunden Lebensstil führen, diskriminiere ich nicht.'


Tricia Tag

Sie mag Humor, Selbstvertrauen und Höflichkeit in der anderen Person.

Rosa war auch ein Opfer der Essstörung (Anorexie und Bulimie). Sie hat es überwunden und darüber gesprochen, sie hatte gesagt:

'Heute fühle ich mich wohl und habe gelernt, dass es etwas ist, mit sich selbst zu beginnen, sich geliebt und akzeptiert zu fühlen.'

Es wurde auch gemunkelt, dass sie mit dem französischen Montana zusammen war. Montana hatte ein Bild von sich mit dem Profi-Balletttänzer hochgeladen, das die Gerüchte ausgelöst hatte.

Referenz: (amousbirthdays.com, Wikipedia.org, hollywoodlife.com)

Beliebte Beiträge