Antoine Fuqua Alter, Filme, Vermögen, Twitter

Antoine Fuqua

Fakten von Antoine Fuqua

Vollständiger Name:Antoine Fuqua
Alter:54 Jahre 9 Monate
Geburtsdatum:19. Januar,1966
Horoskop:Steinbock
Glückszahl:5
Glücksstein:Topas
Glückliche Farbe:Braun
Beste Übereinstimmung für die Ehe:Skorpion, Jungfrau, Stier
Geburtsort:Pittsburgh, Pennsylvania, USA.
Name des Vaters:Carlos Fuqua
Name der Mutter:Mary Fuqua
Familienstand:Verheiratet
Geschlecht:männlich
Name des Ehemanns / der Ehefrau:Lela Rochon
Beruf:Produzent, Regisseur
Bildung:West Virginia Universität in Morgantown
Größe / Wie groß? ::1,75 m (5 Fuß 9 Zoll)
Reinvermögen:25 Millionen Dollar
Ethnizität:Afroamerikaner
Staatsangehörigkeit:amerikanisch
Haarfarbe:Schwarz
Augenfarbe:Schwarz

Lesen überAntoine FuquaGeschätztes Vermögen, Alter, Bio, Karriere, Familie.Erfahren Sie auch detaillierte Informationen über Antoine FuquaBio, Eltern, Bildung, Nationalität, ethnische Zugehörigkeit, Beziehung und Bilder.

Antoine Fuqua ist ein talentierter amerikanischer Filmproduzent und Regisseur. Er ist berühmt für seine Arbeiten in Filmen wie 'Training Day', 'The Replacement Killers', 'Tears of the Sun', 'King Arthur', 'The Equalizer' und vielen mehr.

Antoine Fuqua Bio, Alter, Vater, Mutter

Er wurde am 19. Januar 1966 in Pittsburgh, Pennsylvania, USA geboren. Er ist derzeit 53 Jahre altalt. SeineVaterDer Name ist Carlos Fuqua und seinMutterDer Name ist Mary Fuqua. Sein Onkel Harvey Fuqua war Plattenproduzent und Regisseur, so dass er die Möglichkeit bekam, in einem Umfeld aufzuwachsen, das ihn als Produzent und Regisseur unterstützte.

In seiner Kindheit wollte er Elektroingenieur werden. Er studierte Elektrotechnik, wurde aber später Musikvideodirektor.






Loren Buche und Geo

Er besuchte die West Virginia University in Morgantown, West Virginia, mit einem Sportstipendium für Basketball. Antoine studierte Elektrotechnik mit den Schwerpunkten Elektromagnetismus und Signalverarbeitung und machte sich auf den Weg nach Pittsburgh, Pennsylvania. Später zog er nach New York, um im Film zu arbeiten.

Antoine Fuqua

Er würdigte den Drehbuchautor Shinobu Hashimoto, in dem er seine Kindheit als in einem Ghetto in Pittsburgh aufgewachsen beschrieb und erklärte:

'(Hashimotos Schreiben) ... hat einen Jungen aus Pittsburgh betroffen, der im Ghetto lebt.'



Er fügte hinzu,

'Ich kam aus einer rauen Gegend, und ich hatte meine eigene Version, wie ich beobachtete, wie arme Menschen niedergedrückt wurden - wer auch immer die Person war, die die Macht hatte, sie kamen herein und nahmen von anderen Menschen'

Antoine Fuqua Filme

Er debütierte seine Regiekarriere mit den Musikvideos bekannter und bekannter Künstler wie Coolio, Toni Braxton, Stevie Wonder und Prince. Nach 1998 begann er Regie zu führenFilme. Er gab 1998 sein Debüt in dem Film 'The Replacement Killers', dem von John Woo produzierten Actionfilm mit Chow Yun Fat. Er gewann einen Oscar für den besten Schauspieler für den Film 'Training Day' (2001) und führte später Regie bei Filmen wie 'Teras of the Sun' im Jahr 2003, King Arthur 'im Jahr 2004 und' Shooter 'im Jahr 2007. Er war der ausführende Produzent und Regisseur des 2009er Films 'Brooklyn's Finest'.



Antoine Fuqua

Im März 2011 unterschrieb er die Regie für den Film, der die romantische Liebesgeschichte zwischen Kaiser Xuanzong und Consort Yang Yuhuan aus der Tang-Dynastie zeigt. Im März 2013 gab er seine Erklärung ab, dass er darauf warte, dass das Filmprojekt vor der Regie des Films „The Tang Dynasty“ über die richtigen Kanäle der chinesischen Regierung läuft.

Er war ausführender Produzent und Regisseur der Action Western 'The Magnificient Seven' (2016), die ein Remake des gleichnamigen Western von 1960 und 'Seven Samurai' ist. Der Film spielte Denzel Washington als Hauptrolle von Sam Chisolm. Er arbeitete auch als ausführender Produzent des 2016er TV-Remakes von „Roots“.

Er wurde angekündigt, das Remake zu leiten, wenn 'Scarface', aber er verließ das Remake und die Coen-Brüder begannen, das Drehbuch zu schreiben. Aber im Februar 2018 war er wieder im Projekt. Anfang 2018 wurde er als einer der ausführenden Produzenten der Fox-Dramaserie „The Resident“ aufgeführt. Seine Thriller-Fortsetzung „The Equalizer 2“ wurde im Sommer 2018 I veröffentlicht, in der Denzel Washington die Hauptrolle spielte. Er führte auch Regie und produzierte 2018 die TV-Dokumentation „American Dream / American Knightmare“.

Gehalt, Einkommen, Vermögen

Er hat eine geschätzteReinvermögenvon rund 25 Millionen US-Dollar und seine Haupteinnahmequelle ist seine berufliche Laufbahn.

Um mehr darüber zu erfahren Brian Logan Dales Alter, Bio, Karriere, Vermögen, Instagram

Instagram, Twitter

Er ist auch in sozialen Medien aktiv. Er hat rund 1,9.000 FollowerTwitterund rund 1,7.000 Follower auf Instagram.

Antoine Fuqua Frau

Er warverheiratetan die Schauspielerin Lela Rochon seit dem 9. April 1999, und sie haben zwei Kinder aufgenommen: Asia Rochon Fuqua und Brando Fuqua. Außerdem hat er ein Kind namens Zachary Fuqua aus seiner früheren Beziehung.

Antoine Fuqua mit seiner Frau
Beliebte Beiträge