Wie alt ist Amin Elhassan? Bio, Wiki, Karriere, Vermögen, verheiratet, Frau, Gehalt

Amin Elhassan

Amin Elhassan ist ein Leichtathletik-Rezensent. Derzeit arbeitet er als On-Air-Kommentator beim globalen Kabel- und Orbiter-Fernsehsender ESPN. Er ist oft in ESPN-Shows zu sehen, darunter 'His and Hers', 'SportsCenter', 'Microphone & Mike', 'The Jump' und 'SportsNation'.

Zuvor war er stellvertretender Direktor für Basketballchirurgie beim Phoenix Sunlight und hatte dort auch als Videokoordinator und Erkundungskoordinator gearbeitet. Während seiner Arbeit als Videokoordinator war er beruflich dafür verantwortlich, jedes einzelne Basketballspiel aufzuzeichnen, das gerade gespielt wurde.

Amin Elhassan Bio, Alter, Familie und Schule

Amin Elhassan

Amin Elhassan wurde am 12. April 1979 in der Republik Sudan geboren. Seine Eltern zogen nach New House of York City, als er noch ein Kind war. Ungefähr mit acht Jahren zog er zurück in den Sudan, kehrte aber im Alter von 14 Jahren nach New York zurück, um die High School zu besuchen.

Während er sich als Kind sehr für Sport interessierte, dachte er nie über eine Karriere als Ingenieur nach. Als fleißiges Kind war er ein hervorragender Mathematiker und Naturwissenschaftler und entschied sich stattdessen für eine Karriere im Maschinenraum.





Nach Abschluss seines Schulabschlusses schrieb er sich für einen Ingenieurkurs bei Georgia Tech ein. Amin Elhassans persönliches Leben ist ziemlich privat, da die einzige Angelegenheit, die die Sorge der Menschen und der Medien auf sich zieht, seine stumpfen Kommentare und kontroversen Aussagen sind. Bisher hat sich der Kommentator noch nicht mit irgendwelchen Verbindungen oder Gerüchten über ein Mädchen befasst. Er ist nicht verheiratet.

Amin Elhassan Frühes Leben und Aufstieg zum Ruhm

Amin Elhassan

Während seiner Tätigkeit als Fernsehkoordinator umfasste seine berufliche Verantwortung die Aufzeichnung jeder einzelnen Basketball-Handlung, die gespielt wurde. Bevor er die Suns verband, hatte er einen Orbit-Marketing-Job beim Battle of Atlanta War Hawk und arbeitete drei Mal im Jahr in einer 24-Stunden-Operation.

Er ist sehr aktiv auf der Mixer-Medienplattform Twitter, wo er regelmäßig mit seinen Followern in seinem einzigartigen Bare-Bones-Plan interagiert. Es hat lange überlebt, um auch bei ESPN zu seinem Titelsongstil zu werden.



Während seines Ingenieurstudiums an der Georgia Technical School erkannte Amin Elhassan, dass sein Anteil an dem Fach darauf zurückzuführen war, dass er im Gegensatz zu vielen seiner Spiele, die wirklich daran interessiert waren, Ingenieur zu werden, einen sicheren Arbeitsplatz mit einem ansehnlichen Gehaltsscheck suchte. Diese Erkenntnis ermutigte ihn, nach einer weiteren Chance zu suchen, die schließlich zu einem Feldmarketingjob beim NBA-Team von Atlanta Hawks führte.

Obwohl es kein hochkarätiger Job war, genoss er seine neue berufliche Haltung und konnte nützliche Kontakte knüpfen, was ihm später half, sich in einem Job in der Spaßbranche zurechtzufinden. Er wurde schließlich befördert, drei Spielzeiten lang im Spieltag für die Hawks zu arbeiten

Amin Elhassan

Während der Saison 2004/05 war er Praktikant im Basketball für das Team New York Knicks. Er beschloss, sich einem anderen anzuschließen NBA Strawman-Büro im Frühjahr 2012, danach verließ er Phoenix Suns und suchte nach anderen Optionen. Während dieser Zeit wurde er von einem Chefredakteur bei gebeten, eine Beispielklausel als unabhängiges r zu schreiben ESPN.com wen er kannte.



Er nutzte seine Erfahrung im Front Office und seine Konnektivität und schrieb eine beeindruckende Klausel, die ihm half, ein freiberufliches Stellenangebot mit zehn Artikeln zu erhalten. Im Dezember 2013 wechselte er als Vollzeitbeschäftigter zu ESPN und arbeitet seitdem für das Netzwerk.

Amin Elhassan Networth und Gehalt

Derzeit sind Amins Vermögen und Gehalt nicht bekannt. Als Sportkommentator und Mitarbeiter von ESPN ist es sicher, dass er eine beachtliche Menge Geld verdient.

Amin Elhassan soziale Medien

Amin ist in den sozialen Medien aktiv. Er hat über 3,4.000 Follower auf Instagram und 141.000 Follower auf Twitter. Er scheint jedoch keinen Facebook-Account zu haben.

Beliebte Beiträge